Quickguide für eduvidual Lehrer/innen

Site: eduvidual
Course: eduvidual Support
Book: Quickguide für eduvidual Lehrer/innen
Printed by: Guest user
Date: Thursday, 29 October 2020, 12:49 PM

1. Kurse anlegen

Um einen Kurs anzulegen, klicken Sie links in der Menüleiste auf Kurs erstellen .

Das „Kurs erstellen“-Formular wird geöffnet. Die angebotenen Felder werden von Ihrem eduvidual-Manager / Ihrer eduvidual Managerin konfiguriert und können vom aktuellen Beispiel abweichen. 

Kurs erstellen Formular

Um einen leeren Kurs zu erstellen, wählen Sie unter Aktion die Option Leeren Kurs erstellen. Die Option Aus Vorlage erstellen ermöglicht es Ihnen, einen bestehenden Kurs als Vorlage zu verwenden. Alle Kurse, in denen Sie Lernbegleiter/in sind stehen als Vorlagekurse zur Auswahl. Es wird ein Duplikat des Kurses ohne Nutzerdaten erstellt. Zusätzlich können von eduvidual.at zur Verfügung gestellte Vorlagen ausgewählt werden. Die Option Aus einer Sicherung wiederherstellen ermöglicht es Ihnen einen bestehenden Moodle-Kurs aus einem anderen System zu übertragen.

Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie anschließend auf Erstellen. Der Kurs wird erstellt und automatisch den ausgewählten Kategorien zugeordnet.

2. Nutzer/innen einschreiben

Wenn Sie einen Zugangscode erstellen, können sich die Nutzer/innen selbst in den Kurs einschreiben. Alle Nutzer/innen des Systems, die über den Zugangscode verfügen können sich in den Kurs einschreiben. Die Nutzer/innen müssen dafür nicht der Schule zugeordnet sein. Der Zugangscode muss von den Nutzer/innen einmalig eingegeben werden, bzw. der Link einmalig aufgerufen werden. Die Nutzer/innen sind dann in den Kurs eingeschreiben und der Kurs erscheint auf ihrem Dashboard.

Um den Zugangscode zu erstellen, öffnen Sie den Kurs, in den Sie die Nutzer/innen einschreiben möchten. Klicken Sie links im Menü auf Teilnehmer/innen. Klicken Sie anschließend rechts auf Temporärer Zugangscode.

Temporärer Zugangscode

Wählen Sie die Rolle, mit der die Nutzer/innen in den Kurs eingeschrieben werden sollen. Aktivieren Sie die Checkbox Eigenes Ablaufdatum. Wählen Sie ein Ablaufdatum für den Zugangscode. Wenn das Ablaufdatum erreicht ist, kann der Zugangscode nicht mehr für neue Kurseinschreibungen verwendet werden. Dies hat keine Auswirkungen auf bereits eingeschriebene Nutzer/innen. Klicken Sie anschließend auf Erstellen.

Zugangscode erstellen

Der Zugangscode wird erstellt. Übermitteln Sie den 4-stelligen Code oder den erstellten Link an die Teilnehmer/innen Ihres Kurses.

Zugangscode

Die Teilnehmer/innen des Kurses rufen den Link einmalig auf, um sich in den Kurs einzuschreiben. Der Zugangscode kann von den Teilnehmer/innen auch rechts oben im Menü unter dem eigenen Namen im Menüpunkt Zugangscode eingegeben werden.

3. Material und Aktivitäten hinzufügen

Um Material oder interaktive Aktivitäten zu einem Kurs hinzuzufügen, öffnen Sie den entsprechenden Kurs. Klicken Sie rechts oben auf Bearbeiten einschalten.

Bearbeiten einschalten

Klicken Sie anschließend im entsprechenden Abschnitt auf Material oder Aktivität anlegen.

Material oder Aktivität anlegen

Wählen Sie die gewünschte Option aus der Liste und füllen Sie das Formular der Aktivität aus.

Ressourcen

Dateien und Dokumente lassen sich auch ganz schnell über Drag & Drop zum Kurs hinzufügen. Öffnen Sie dazu den Explorer (oder Finder) und ziehen Sie die gewünschte Datei in den Hauptbereich des Kurses.

4. Offene Bildungsressourcen verwenden

Um offenen Bildungsressourcen zu verwenden, öffnen Sie links im Menü den RessourcenkatalogRessourcenkatalog.
Aktivieren Sie die Checkbox des Gegenstandsbereich und der jeweiligen Schulstufe. Sie können die Suche auch mit weiteren Schlagwörtern einschränken. Die Suchergebnisse werden aufgelistetKlicken Sie auf Vorschau, um sich eine Vorschau des Kurses anzuzeigen.

Ressourcenkatalog durchsuchen

Rechts oben im Block eduPublisher wird der Autor der offenen Bildungsressource, die Lizenz und die bisherige Bewertung angezeigt. Klicken Sie im Block eduPublisher auf Lernpaket verwenden.

eduPublisher

Wählen Sie den Kurs und den Abschnitt, in den Sie die Bildungsressource importieren möchten. Klicken Sie anschließend auf OK.

eduPublisher

Der Import-Dialog wird geöffnet. Aktivieren Sie die Checkboxen der Elemente, die Sie importieren möchten und klicken Sie auf Weiter.

eduPublisher

Nach erfolgreichem Import erhalten Sie eine Erfolgsmeldung und können die Ressourcen verwenden und bearbeiten.