eduvidual Dokumentation

Kurse

Arbeiten mit Gruppen

Wenn Sie die Schüler/innen in Gruppen an Aufgaben arbeiten lassen möchten, ist zunächst eine Gruppeneinteilung notwendig. In einem zweiten Schritt muss die Aufgabe als Gruppenabgabe definiert werden.

  1. Gruppeneinteilung
    1. durch Schüler/innen

Gruppeneinteilung

Die Gruppeneinteilung kann entweder von den Schüler/innen oder durch die Lehrperson vorgenommen werden.

Gruppeneinteilung durch Schüler/innen

Um die Gruppeneinteilung durch die Schüler/innen vornehmen zu lassen, legen Sie eine Aktivität

Freie Gruppeneinteilung

Vergeben Sie einen Namen

Freie Gruppeneinteilung

Wenn Sie die Gruppeneinteilung auf einen Zeitraum beschränken möchten, legen Sie den Einschreibegeginn und das Einschreibeende fest.
Geben Sie unter Minimale Mitgliederzahl pro Gruppe an, wie viele Schüler/innen mindestens in der Gruppe sein müssen.
Geben Sie unter Maximale Mitglieder pro Gruppe an, wie viele Schüler/innen maximal in einer Gruppe sein können. Beachten Sie hierbei ob die Anzahl Ihrer Schüler/innen durch die Mindestzahl der Mitglieder einer Gruppe teilbar ist.
Geben Sie unter Maximale Anzahl der Gruppenteilnahme pro Teilnehmenden 1 an, um zu verhindern, dass Schüler/innen sich in mehrere Gruppen einschreiben.

Mitgliedszahlen pro Gruppe

Klicken Sie anschließend auf Speichern und zum Kurs. Die Aktivität wird angelegt und die Schüler/innen können nun Gruppen erstellen und sich einschreiben.