eduvidual Dokumentation

Kurse

Abschlussverfolgung für Aktivitäten

Die Abschlussverfolgung ermöglicht es Schüler/innen einen Überblick über den Abschluss der einzelnen Aktivitäten zu bewahren. Bereits erledigte Aktivitäten können entweder manuell oder automatisch, nach bestimmten Kriterien abgehakt werden. 

Um die Abschlussverfolgung verwenden zu können, muss diese erst in den Kurseinstellungen aktiviert werden. Öffnen Sie den entsprechenden Kurs. Klicken Sie rechts oben auf das Zahnrad und dann auf Einstellungen.

Kurs - Einstellungen bearbeiten

Wählen Sie im Abschnitt Abschlussverfolgung beim DropDown Abschlussverfolgung aktivieren Ja.

Abschlussverfolgung

Wenn diese Einstellungen getroffen sind, erscheint bei den einzelnen Aktivitäten ein zusätzlicher Abschnitt Aktivitätsabschluss.

Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Aktivitätsfortschritte manuell oder automatisch entsprechend den gesetzten Bedingungen protokolliert. Mehrfachbedingungen können gesetzt sein, falls dies gewünscht ist. Ist dies der Fall, so wird eine Aktivität erst dann abgeschlossen, wenn alle Bedingungen zutreffen.

Aktivitätsabschluss

Das DropDown Abschlussverfolgung bietet drei Optionen:

  • Abschlussverfolgung wird nicht angezeigt:
    Den Lernenden wird auf der Kursseite keine Checkbox zu dieser Aktivität angezeigt.
  • Abschluss wird manuell markiert:
    Die Lernenden entscheiden selbst, wann die Aufgabe als abgeschlossen markiert wird und setzen das Häkchen selbst.
  • Abschluss, wenn alle Bedingungen erfüllt sind:
    Das Häkchen wird automatisch gesetzt, nachdem alle aktivierten Bedingungen erfüllt sind. Folgende Bedingungen können aktiviert werden:
    • Ansicht notwendig: Teilnehmer/innen müssen die Aktivität aufgerufen haben, um sie abzuschließen
    • Bewertung notwendig: Teilnehmer/innen müssen eine Bewertung erhalten, um diese Aktivität abzuschließen.

Ein Häkchen direkt neben den Aktivitätsnamen signalisiert den Lernenden auf der Kursseite, dass diese Aktivität abgeschlossen ist.

Aktivitätsabschluss