Quickguide für eduvidual Lehrer/innen

2. Nutzer/innen einschreiben

Wenn Sie einen Zugangscode erstellen, können sich die Nutzer/innen selbst in den Kurs einschreiben. Alle Nutzer/innen des Systems, die über den Zugangscode verfügen können sich in den Kurs einschreiben. Die Nutzer/innen müssen dafür nicht der Schule zugeordnet sein. Der Zugangscode muss von den Nutzer/innen einmalig eingegeben werden, bzw. der Link einmalig aufgerufen werden. Die Nutzer/innen sind dann in den Kurs eingeschreiben und der Kurs erscheint auf ihrem Dashboard.

Um den Zugangscode zu erstellen, öffnen Sie den Kurs, in den Sie die Nutzer/innen einschreiben möchten. Klicken Sie links im Menü auf Teilnehmer/innen. Klicken Sie anschließend rechts auf Temporärer Zugangscode.

Temporärer Zugangscode

Wählen Sie die Rolle, mit der die Nutzer/innen in den Kurs eingeschrieben werden sollen. Aktivieren Sie die Checkbox Eigenes Ablaufdatum. Wählen Sie ein Ablaufdatum für den Zugangscode. Wenn das Ablaufdatum erreicht ist, kann der Zugangscode nicht mehr für neue Kurseinschreibungen verwendet werden. Dies hat keine Auswirkungen auf bereits eingeschriebene Nutzer/innen. Klicken Sie anschließend auf Erstellen.

Zugangscode erstellen

Der Zugangscode wird erstellt. Übermitteln Sie den 4-stelligen Code oder den erstellten Link an die Teilnehmer/innen Ihres Kurses.

Zugangscode

Die Teilnehmer/innen des Kurses rufen den Link einmalig auf, um sich in den Kurs einzuschreiben. Der Zugangscode kann von den Teilnehmer/innen auch rechts oben im Menü unter dem eigenen Namen im Menüpunkt Zugangscode eingegeben werden.